Behörden

Ordnungsamt Dortmund

Bürgeramt in Dortmund

Wo ist das nächste Ordnungsamt in Dortmund?

Das nächste Ordnungsamt in Dortmund zu finden, ist ganz einfach. Du kannst in die Gelben Seiten schauen oder ins Telefonbuch. In der Regel befinden sich solche Rufnummern gleich auf der ersten Seite. Alternativ kannst du natürlich auch im Internet schauen, wo das nächste Ordnungsamt ist. Sollte du die Rufnummer von deiner Stadtverwaltung zur Hand haben, dann kannst du natürlich auch dort nach dem nächsten Ordnungsamt fragen. Wenn du einen netten Mitarbeiter am Telefon hast, dann ist dieser in der Regel auch in der Lage, dich durchzustellen. Da das Ordnungsamt in Dortmund Teil der Stadtverwaltung ist, kannst du davon ausgehen, dass auch die Arbeitszeiten und somit die Erreichbarkeit ähnlich sind. Die meisten Ordnungsämter in Dortmund haben eine Arbeitszeit von 8 bis 16.30 Uhr. Doch auch längere Arbeitszeiten werden beim Ordnungsamt in Dortmund angeboten, meistens sind die längeren Arbeitstage Dienstag und Donnerstag. Vor der Weiterleitung an die Abteilungen des Ordnungsamtes in Dortmund, solltest du allerdings wissen, zu welcher Abteilung du durchgestellt werden möchtest, denn hier gibt es eine Vielzahl an Abteilunge, die alle zum Ordnungsamt in Dortmund gehören. Also beachte bitte abweichende Öffnungszeiten anderer Fachbereiche.

Welche Aufgaben übernimmt das Ordnungsamt Dortmund?

Zu unserer aller Freude ist das Ordnungsamt in Dortmund dafür zuständig, welche Fahrzeughalter wann einen Strafzettel für falsches Parken erhalten. Was nicht viele Leute wissen ist, dass das Ordnungsamt in Dortmund sogar Radarkontrollen durchführt, denn die meisten Bürger gehen mit Sicherheit davon aus, dass dies die Aufgabe der Polizei ist. Das Ordnungsamt ist auch zuständig für die Qualitätskontrollen in Gaststätten und Restaurants. Doch gerade bei den Gaststätten hat das Ordnungsamt in Dortmund noch einige Aufgaben mehr, so kontrolliert es zum Beispiel noch Ladenöffnungszeiten und verkaufsoffene Sonntage. Das Ordnungsamt in Dortmund führt auch Lebensmittelkontrollen durch und entnimmt Proben von einzelnen Gerichten. Auch das Veterinäramt ist dem Ordnungsamt in Dortmund unterstellt und auf diesem Sektor zuständig für Schlachttiere und Fleischuntersuchung. Eine weitere Abteilung des Ordnungsamtes in Dortmund ist das Ausländerwesen, in dieser Abteilung werden unter anderem Asylanträge geprüft. In dieser Abteilung des Ordnungsamtes in Dortmund werden ebenfalls Einbürgerungsanträge bearbeitet. Auf der Internetseite des Ordnungsamtes in Dortmund gibt es eine große Auswahl an Formularen, die du einfach downloaden und ausdrucken kannst. Im Gegensatz zu früher, wo du für jedes Formular erst mal zum Amt fahren musst, kannst du das heute alles zu Hause erledigen.

Haben Sie noch weitere fragen oder benötigen Sie mehr Informationen zum Thema Ordnungsamt, so zögern Sie bitte nicht Kontakt mit uns aufzunehmen.